20160303 145429  20160329 180210 20160306 110926
     
   (download PDF)  

Unser Brennservice

Gerne brennen wir die von Ihnen hergestellten Stücke in unserem Brennofen, wenn Sie über keinen eigenen Brennofen verfügen.

Unser Ofen misst
73 cm Breite x 50 cm Tiefe x 55cm Höhe
und ist ideal auch für größere Arbeiten. So können Sie Ihre Freude am Ton und Ihre Lust am kreativen Ausdruck voll ausleben und Ihre Werke haltbar machen. Skulpturen können gelegt werden und daher bis 73 cm an Höhe einnehmen; bei größeren Arbeiten empfiehlt sich teilen.

Unser Brennservice umfasst den Rohbrand, der nach einer zirka 1-3 -wöchigen Trocknungsphase des Werkstückes (je nach Größe) erfolgen kann, ebenso wie den Glasurbrand.

Als Roh- oder Schrühbrand bezeichnet man den Brennvorgang (ca. 36 Stunden), bei dem Ihr Werk zu einem „Tonscherben“ gebrannt wird, auch Rohware genannt. Dadurch erhält er die notwenige Festigkeit und kann jetzt nicht mehr zerfallen oder durch Nässe aufgeweicht werden.

Anschließend kann der Tonscherben noch mit keramischen Farben oder Glasuren bemalt werden. Damit diese Farben sich nun mit dem Tonscherben dauerhaft verbinden, gibt es den Glasurbrand.

Der Glasurbrand kann allerdings auch farblos in „matt, seidenmatt oder glänzend“ erfolgen, um das Stück vor Staub oder anderen äußeren Einflüssen zu schützen oder den Charakter der Arbeit zu unterstreichen.

Jetzt ist Ihr Werk eine echte Keramik und Sie können es ganz nach Wunsch drinnen oder draußen ausstellen oder nutzen.

 

Unsere Preisliste:

Schrühbrand bis ca. 900°C   3,00 €/kg
Glasurbrand bis ca. 1040-1080°C   4,00 €/kg
Steinzeugbrand bis ca. 1240°C   4,50 €/kg
Kompletter Ofen 73x50x55 30,00 - 50,00 €
Kleinteile bis 1kg   3,00 €

Die Ware wird nach dem Brand gewogen.

Hinweise:
Im Regelfall dauert der Brennservice zirka zwei Wochen. Zu bestimmten Zeiten (Weihnachten, Ostern, Schulevents, Ausstellungen) kann die Brennzeit auch länger betragen. Bitte bringen Sie Ihr/e Werkstück/e daher rechtzeitig. Keramik, die draußen stehen soll, muss höher gebrannt werden – eine Garantie, dass diese die Temperaturschwankungen ohne Risse oder Brüche übersteht, gibt es dennoch nie. Bei Fragen zu speziellen Bränden, die hier nicht aufgeführt sind, kontaktieren Sie uns einfach.